New PDF release: Spezielle Koppelkurvenrast- und Schaltgetriebe

By Prof. Dr.-Ing. Walther Meyer zur Capellen, Dipl.-Ing. Bernd Janssen (auth.)

ISBN-10: 3663066916

ISBN-13: 9783663066910

ISBN-10: 3663076040

ISBN-13: 9783663076049

Show description

Read Online or Download Spezielle Koppelkurvenrast- und Schaltgetriebe PDF

Best german_4 books

Download e-book for kindle: Torsionsschwingungen im An- und Abtrieb von by Prof. Dr.-Ing. Walther Meyer zur Capellen, Dipl.-Ing. Heinz

Größere Drehzahlen, auch in periodisch übersetzenden Getrieben, geben infolge der periodisch wechselnden Massenkräfte Anlaß zu den verschiedenartigsten Schwingungen. In dem vorliegenden Bericht werden die genauen Bewegungs­ gleichungen für Torsionsschwingungen in der An-und der Abtriebswelle eines Kurbeltriebes aufgestellt und durch ein praktisch brauchbares Näherungsver­ fahren ebenso wie auf dem Analogrechner gelöst.

Extra resources for Spezielle Koppelkurvenrast- und Schaltgetriebe

Sample text

28. Man erhält somit die zusätzliche Möglichkeit eines Doppelrastgetriebes bei Steuerung eines Zweischlags endlicher Abmessungen KF und FFo oder eines Schubzweischlages, wie sie bei [1] für Koppelkurven der 1. Ebene angegeben sind. Bei Umkehrung des Problems gewinnt man bei geeigneter Wahl des Koppelpunktes in der 1. Ebene zusätzlich symmetrische Koppelkurven der 2. Koppelebene mit zwei parallelen Geradführungen, wenn an eine symmetrische Koppelkurve der 1. Ebene mit zwei Bahnstücken, die gleich große und gleichgerichtete 60 Abb.

Durch Multiplikation der x- und y-Komponenten des Kurbelkreises mit dem Produkt der analog gebildeten Einzeltransformierenden Hk, die jeweils eine Koppelkurve i-ter Art in die der nächst höheren Art transformieren, lassen sich die auf die neue Symmetrielinie Xi und den neuen Festpunkt des Zweischlages bezogenen Komponenten der Koppelkurve der i-ten Koppelebene bestimmen: Xi = x II Hk k = I, II, ... i Yi = Y II Hk k = I, II, ... i (I = 1. Koppelebene = Koppel des Ausgangsgetriebes. - II = 2. ) Die Einzeltransformierenden haben die Form k = I, II, ...

14 zeigt für ein Beispiel (A = 0,5; v = 0,5) die rechnerisch ermittelte Funktion fu(oc), die in 2 7t periodisch ist, deren Schnittpunkte OCi mit der Nulllinie aber symmetrisch zu oc = 7t liegen. Die Abb. 15 gibt Lage und Gestalt der Koppelkurven wieder. 1 o ~----~~~~>T-o-<~r-~---+~~----~ 2-r. - l +-------+-r---~--_+----r---~o_~--=_+_ Abb. ------- --. _ _... a_ .. J. 1o\ t' ~ 156 ~cl c =" = 0,5 cl = Abb. / ' v· = 1,0 Allgemeine Stellung des Getriebes nach Abb. 311 Ermittlung der Koppelpunkte Für die Parallellage, s.

Download PDF sample

Spezielle Koppelkurvenrast- und Schaltgetriebe by Prof. Dr.-Ing. Walther Meyer zur Capellen, Dipl.-Ing. Bernd Janssen (auth.)


by Richard
4.1

Rated 4.89 of 5 – based on 5 votes