Download e-book for kindle: Anatomie der menschlichen Destruktivität by Erich Fromm

By Erich Fromm

ISBN-10: 3499170523

ISBN-13: 9783499170522

Show description

Read Online or Download Anatomie der menschlichen Destruktivität PDF

Best german_2 books

Additional resources for Anatomie der menschlichen Destruktivität

Sample text

Während Freud sich jedoch in einem sehr weiten Sinn als «Pazifist» bezeichnen konnte, würde Lorenz kaum in diese Kategorie hineinpassen, wenn er sich auch klar darüber ist, daß ein Atomkrieg eine Katastrophe von nie dagewesenem Ausmaß sein würde. Er sucht nach Mitteln, die der Gesellschaft helfen könnten, die tragischen Auswirkungen des Aggressionsinstinktes zu vermeiden; nach Möglichkeiten, den Frieden zu erhalten, da er seine Theorie von der angeborenen Destruktivität des Menschen annehmbar machen will.

Er muß eine extreme Herauszüchtung aller sogenannten «kriegerischen Tugenden» bewirkt haben, die leider noch heute vielen Menschen als wirklich erstrebenswerte Ideale erscheinen (K. Lorenz, 1963). Diese Vorstellung von ständigem Krieg zwischen den «wilden» Jägern und Sammlern seit dem vollen Auftauchen des «modernen Menschen» um 40000 oder 50000 v. ehr. ist ein weitverbreitetes Klischee, das Lorenz übernimmt, ohne auf die Forschung Bezug zu nehmen, die zeigt, daß es keine Grundlagen hau Lorenz' Annahme von 40000 Jahren organisierter Kriegführung ist nichts weiter als das alte Klischee Hobbes' vom Krieg als dem natürlichen Zustand des Menschen, das hier als Argument dient, mit dem die angeborene menschliche Aggressivität bewiesen werden soll.

Man kann ihn als verkrüppelten und kranken Menschen bezeichnen, der keine bessere Antwort auf die Herausforderung finden konnte, als Mensch geboren zu sein, und man hätte recht damit; man kann ihn auch als einen Menschen bezeichnen, der auf der Suche nach seinem Heil den falschen Weg eingeschlagen hau und liebevolle Fürsorge für alle fühlenden Wesen, hinweisen (worauf ich später näher eingehe). Wichtig für die überlegung hier ist jedoch nicht dieser Unterschied, sondern die Idee, daß ein Leben, das ausschließlich auf seine eigene Erhaltung bedacht ist, unmenschlich wäre.

Download PDF sample

Anatomie der menschlichen Destruktivität by Erich Fromm


by William
4.4

Rated 4.42 of 5 – based on 15 votes